Skip to Main content Skip to Navigation
Other publications

Leerstelle Ich. Der Transfer von Annie Ernaux’ ›unpersönlicher Autobiographie‹ Die Jahre (Les Années) vom Französischen ins Deutsche

Résumé : In Annie Ernaux’ »unpersönlicher Autobiographie« Les Années (2008) gibt es kein »ich«, sondern nur die Pronomen »sie«, »wir« und »man«. Hinsichtlich der Übertragung des Texts ins Deutsche scheinen sich insbesondere zwei Probleme aufzutun. Zum einen stellt die Verwendung des Pronomens »on« eine Herausforderung dar, insofern dieses in Les Années nicht nur zur Identifikation des Lesers einladen soll, sondern auch eine persönliche Dimension impliziert, welche im deutschen »man« schwerer zu vermitteln scheint. Zum anderen ist fraglich, wie in der Übersetzung mit den spezifisch französischen soziokulturellen Referenzen umzugehen ist, welche ein »kollektives Gedächtnis« erwecken sollen.
Document type :
Other publications
Complete list of metadatas

https://halshs.archives-ouvertes.fr/halshs-03064783
Contributor : Sarah Carlotta Hechler <>
Submitted on : Monday, December 14, 2020 - 3:28:08 PM
Last modification on : Tuesday, December 15, 2020 - 3:32:21 AM

Identifiers

  • HAL Id : halshs-03064783, version 1

Collections

CMB | CNRS

Citation

Sarah Carlotta Hechler. Leerstelle Ich. Der Transfer von Annie Ernaux’ ›unpersönlicher Autobiographie‹ Die Jahre (Les Années) vom Französischen ins Deutsche. Erika Unterpertinger, Julia Pacal, Ariane Fiala (Hg.): [Literatur + Transfer. ⟨halshs-03064783⟩

Share

Metrics

Record views

8