Skip to Main content Skip to Navigation
Journal articles

Repenser les médiations pour le management de l’information dans un cluster culturel

Résumé : Die Prozesse der Wirtschaftsinformationen und der strategischen Beobachtung waren entwickelt worden für Unternehmen mit klar definierten Entscheidungsmodellen und mit Mitarbeitern, die sich mit Management und Verarbeitung von Informationen auskannten. Doch was ist mit Unternehmen, die ohne solche Strukturen und ohne Information Professionals auskommen? Anhand der Analyse eines Kollektivs kultureller Vereine, der die Praxis der strategischen Beobachtung gemeinsam entwickeln möchte, stellt dieser Aufsatz eine Kritik der traditionellen Modelle des Informationsmanagements der Wirtschaftsinformationen dar, und versucht, die Frage der Vermittlung (wieder) ins Zentrum der Ansätze zu stellen.
Document type :
Journal articles
Complete list of metadata

https://halshs.archives-ouvertes.fr/halshs-01972712
Contributor : Mariannig Le Béchec Connect in order to contact the contributor
Submitted on : Monday, January 7, 2019 - 7:37:08 PM
Last modification on : Wednesday, October 20, 2021 - 3:22:16 AM

Identifiers

Citation

Camille Alloing, Mariannig Le Béchec. Repenser les médiations pour le management de l’information dans un cluster culturel. I2D – Information, données & documents, A.D.B.S., 2017, ⟨10.3917/i2d.173.0070⟩. ⟨halshs-01972712⟩

Share

Metrics

Record views

192