Gustav Landauers Auseinandersetzung mit dem "Vorwärts"

Résumé : Die Legalisierung der sozialistischen Organisationen 1890 führte zu heftigen Meinungsverschiedenheiten. In kurzer Zeit setzten sich die marxistische Partei und ihr Presseorgan Vorwärts als offizielle Stimme des deutschen Sozialismus durch. Der Denker und anarchistische Aktivist Gustav Landauer (1870-1919), Redakteur für die Zeitschrift Der Sozialist, spielte eine wichtige Rolle im Protest gegen diese neue Vorherrschaft. Folgender Artikel geht von den vielen Verweisen auf Gustav Landauer im Vorwärts aus, um hinter der heftigen Polemik eine Reihe Gegensätze bezüglich des Verständnisses der Geschichte, der Gesellschaft, des Experimentierens und der sozialen Veränderungen, d. h. die Hauptmerkmale einer grundsätzlichen theoretischen und strategischen Kontroverse über zwei entgegengesetzte Auffassungen des Sozialismus, ans Licht zu bringen.
Complete list of metadatas

Cited literature [75 references]  Display  Hide  Download

https://halshs.archives-ouvertes.fr/halshs-01819225
Contributor : Anatole Lucet <>
Submitted on : Friday, June 14, 2019 - 12:41:06 PM
Last modification on : Tuesday, June 18, 2019 - 4:49:48 PM

File

Lucet - 2018 - Gustav Landauer...
Explicit agreement for this submission

Identifiers

  • HAL Id : halshs-01819225, version 1

Citation

Anatole Lucet. Gustav Landauers Auseinandersetzung mit dem "Vorwärts". Berliner Debatte Initial, Berliner Debatte Initial, 2018, Karl Marx und der Anarchismus, 29 (2), pp.77-90. ⟨halshs-01819225⟩

Share

Metrics

Record views

83

Files downloads

1