Skip to Main content Skip to Navigation
Directions of work or proceedings

Diskursive Verfestigungen. Schnittstellen zwischen Morphosyntax, Phraseologie und Pragmatik im Deutschen und im Sprachvergleich

Résumé : Zentrales Thema des Sammelbandes ist der Begriff der Verfestigung bzw. der formalen Stabilität im Deutschen und im Sprachvergleich, der die Aktualität der neueren lexikographischen und phraseologischen Forschung besonders prägt. Die hier versammelten 23 Beiträge reihen sich thematisch in diese Aktualität ein und behandeln diskursive Aspekte der Verfestigungs- bzw. Stabilitätsproblematik im Diskurs. Arbeiten und Forschungsergebnisse ausgewiesener internationaler Experten werden hier zusammengeführt, die sich der Schnittstelle zwischen Pragmatik und Morphologie/Syntax widmen und vor allem das Deutsche oder den Sprachvergleich betreffende Fragestellungen im Zusammenhang mit Grammatikalisierungs-, Lexikalisierungs- und/oder Phraseologisierungsphänomenen diskutieren. Hiermit verbunden wird u.a. der Frage nachgegangen, wie verfestigte Strukturen zu Argumentationszwecken im Diskurs eingesetzt werden. Der vier thematische Bereiche umfassende Band zeigt damit, wie facettenreich der Verfestigungsbegriff im Diskurs sein kann und bietet zugleich Impulse für die künftige Forschung in diesem Bereich.
Document type :
Directions of work or proceedings
Complete list of metadatas

https://halshs.archives-ouvertes.fr/halshs-01796300
Contributor : Laurent Gautier <>
Submitted on : Saturday, May 19, 2018 - 4:44:00 PM
Last modification on : Tuesday, September 29, 2020 - 3:46:02 PM

Identifiers

  • HAL Id : halshs-01796300, version 1

Citation

Laurent Gautier, Hélène Vinckel-Roisin, Pierre-Yves Modicom. Diskursive Verfestigungen. Schnittstellen zwischen Morphosyntax, Phraseologie und Pragmatik im Deutschen und im Sprachvergleich. France. 7, de Gruyter, pp.432, 2018, Konvergenz und Divergenz, 978-3-11-058528-5. ⟨halshs-01796300⟩

Share

Metrics

Record views

109