Quo vadis UNESCO?

Résumé : Die UNESCO steht derzeit unter großem Druck. Seit 2009 bemüht sich die Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur um eine Reform. Doch statt versprochener größerer Sichtbarkeit und Wirksamkeit wird ihr von vielen Seiten vorgeworfen, zu politisch zu sein, auch steckt sie in finanziellen Schwierigkeiten. Im Oktober 2017 haben die USA und Israel zudem ihren Austritt erklärt. Vom 30. Oktober bis 14. November 2017 findet nun die Generalkonferenz der UNESCO statt, in der auch die Zukunft der Organisation neu verhandelt wird.
Type de document :
Autre publication
Die UNESCO steht derzeit unter großem Druck. Seit 2009 bemüht sich die Organisation der Vereinten.. 2017
Liste complète des métadonnées

https://halshs.archives-ouvertes.fr/halshs-01660979
Contributeur : Ulrike Zeigermann <>
Soumis le : lundi 11 décembre 2017 - 15:38:14
Dernière modification le : jeudi 11 janvier 2018 - 06:22:29

Fichier

UNESCO-2017_UZ.pdf
Fichiers produits par l'(les) auteur(s)

Identifiants

  • HAL Id : halshs-01660979, version 1

Collections

CMB

Citation

Ulrike Zeigermann. Quo vadis UNESCO?. Die UNESCO steht derzeit unter großem Druck. Seit 2009 bemüht sich die Organisation der Vereinten.. 2017. 〈halshs-01660979〉

Partager

Métriques

Consultations de la notice

49

Téléchargements de fichiers

16