Kapverdisch (Kiriolu) Wort für Wort

Résumé : Kapverdisch, auch Crioulo oder Kabuverdianu genannt, ist die Umgangs- und Verkehrssprache auf den Kapverdischen Inseln. Es handelt sich dabei um eine Kreolsprache auf Basis des Portugiesischen mit Elementen verschiedener afrikanischer Sprachen.Ähnlich wie in vielen anderen Ländern Afrikas besinnen sich auch auf dem Archipel vor der westafrikanischen Küste die Einwohner auf ihre eigene, von den ehemaligen Kolonialherren unabhängige Identität. Die Amtssprache ist Portugiesisch, dennoch haben die Kapverdier einen ganz eigenständigen Charakter und eine unabhängige Kultur, die sich am besten durch die Umgangssprache erfahren lässt.Wer also wirklich mit den Einheimischen, ihrer Kultur, ihrer Musik, ihrer einzigartigen Lebensart und ihrem Humor in Kontakt treten und das echte Cabo Verde erfahren will, kommt nicht daran vorbei, einige Wörter Kapverdisch zu lernen. In den Augen der Einheimischen wird man dadurch schnell vom gesichtslosen Touristen zum Freund.
Document type :
Other publications
Complete list of metadatas

https://halshs.archives-ouvertes.fr/halshs-00584084
Contributor : Nicolas Quint <>
Submitted on : Thursday, April 7, 2011 - 2:45:44 PM
Last modification on : Friday, January 4, 2019 - 5:33:05 PM

Identifiers

  • HAL Id : halshs-00584084, version 1

Citation

Nicolas Quint. Kapverdisch (Kiriolu) Wort für Wort. 2007, pp.192. ⟨halshs-00584084⟩

Share

Metrics

Record views

117